Montag, 30. November 2009

Wirb oder stirb.


Protestaktionen können zur unerwarteten Satire werden. Zumindest dann, wenn auf die Werbekästen mit Wechselfolie geklebt wird. Was an der Werbung links frauenfeindlich sein soll, ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich. Oder soll das heißen, Frauen quatschen zuviel? Das rechte Bild dagegen ist doch wenigstens jugendfrei. Oder ist etwa die Aufforderung frauenfeindlich, sich auf die Musik zu konzentrieren und die fraglos gutgebaute Dame keines Blickes zu würdigen? Na daran arbeiten wir noch.

Mittwoch, 25. November 2009

Parteivertretung


Im Gallus hat die Partei eine ständige Vertretung eingerichtet und daneben gibt es einen Kippenautomat. Die sozialistische Alternative für 5 € und mehr Inhalt.

Sonntag, 22. November 2009

SCANNERPICS



















Vom Flachbrettscanner zur Gifgraphik. Was man früher vom Fotokopierer kennt, kann man genauso mit dem Flachscanner machen. Die Tiefenschärfe ist kaum vorhanden, das war schon beim Kopierer so. Die Geräte sind eben für flaches Papier gedacht. Aber alles was auf s Glas passt, kann abgescannt werden. Beim Kopierer hatte man nicht viele Gestaltungsmöglichkeiten, mit dem Scanner geht es auch farbig und man hat eine Bilddatei, die sich weiter bearbeiten lässt. Flache Werkzeuge, Blätter vom Baum, Pflanzen und einiges mehr lässt sich auch in großer Auflösung scannen. Fotographieren ohne Kamera, in der Analogtechnik hieß das noch Photogramm. Heute könnte man das als digitales Photogramm bezeichnen. Schon der Photokopierer stellte bereits eine Digitalkamera dar, der Flachbrettscanner ist ja auch vom Prinzip her eine Digitalkamera. Bei der Veröffentlichung gibt es wieder das bekannte Problem, wie viel KB dürfen s sein. Als Gifgraphik dagegen lässt sich auch das in kleiner Datengröße als graphisches Pic darstellen. PS: Das lässt sich im Prinzip auch mit der Digi erledigen, da geht es schneller und vergleichbare Bilder bekommt man so auch.
Saul 2006

Donnerstag, 19. November 2009

Sunrise




Sonnenaufgang vor meinen Arbeitsplatz.

Blätterfall




Die Blätter bekommen Farbe und fallen, ist zu dieser Zeit ja nicht ungewöhnlich. Dazu kommen naturgemäß noch die nervigen Töne der Laubbläser, das Zeug muß halt weg. Sonst bildet sich eine Schicht unter den Bäumen, die dem Gras das Licht klaut. Das passiert ja im Wald, so sorgen die Bäume dafür, das sie unter sich bleiben. Wenn da jeder so vor sich hinwachsen wollt, ne so gehts ja nicht. In zivilisierten Regionen dagegen hat Laub nichts auf Straße und Rasen zu suchen, sonst hast irgendwann keinen Asphalt mehr, eher eine Schicht auf der wieder einiges wachsen könnte. Hier sind Blätter ein kleines Fotothema, keine aufregenden Pics, passt dafür halt zur Jahreszeit.



Freitag, 13. November 2009

Gefiederte Welt




Mövenleben am Main. Zu dieser Jahreszeit versammelt sich das Mövenvolk traditionell am Main, hängt auf den Eisenstangen ab, schwebt in der Luft und pfeift schmutzige Lieder. Hat man etwas Brot dabei, sind sie durchaus für eine Zwischenmahlzeit zu begeistern und wenn man die Stücke in die Luft wirft, die schnappen sie grad mal im Flug. Reife Leistung, soll denen mal einer nachmachen.

Samstag, 7. November 2009

Netzhumor

Spammails überlass ich gewohnheitsmäßig dem Filter, muß mich ja nicht weiter drum kümmern. Hier mach ich mal ne Ausnahme, um dieses eigenwillige Deutsch vorzustellen. Das ist doch freundlich, das mein Konto gewarnt wird. Heutzutage haben selbst Konten eine Persönlichkeit wie es ausschaut, da frag ich mich, wann Konten anfangen das Wahlrecht und die Wohlfahrtsrente zu beantragen.

Betreff: Wichtig - dies ist die letzte Warnung an Ihrem Konto so schnell wie moglich Zugang.




Datum: 06.11.09 13:39:10
PayPal

Hallo

Im Rahmen unserer Maßnahmen zur Gefahrenabwehr, die wir regelmäßig überwachen die Aktivitäten in den PayPal-System. Wir haben vor kurzem kontaktiert Sie sich nach einem Problem mit Ihrem PayPal-Konto.

Die Informationen, die Sie wurden aus folgendem Grund beantragt:

Unser System hat ungewöhnliche Abbuchungen auf einer Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto zugeordnet ist erkannt.

Datei Nr.: PP-1124-075-998

Dies ist eine letzte Erinnerung fragen Sie für die Anmeldung bei PayPal so bald wie möglich.

Bitte wieder auf Ihr Konto zugreifen

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. E-Mails an diese Adresse kann nicht beantwortet werden.